INDIVIDUELLE RUNDREISE

Sehr geehrte Familie Müller,
nachdem wir nun seit knapp einer Woche in Leipzig von unserer Myanmar Rundreise zurück sind möchten wir uns zunächst bei Ihnen für die Gastgeschenk als auch für das sehr angenehme Gespräch in Yangon recht herzlich bedanken.
Herr Müller und sein Team der Agentur „Golden Clover“ hat für uns eine traumhafte zweiwöchige private Rundreise durch Myanmar mit anschließenden 7 tägigen Badeaufenthalt am Ngapali Beach zusammen gestellt.
Angefangen hat alles mit einer umfangreichen Korrespondenz bezüglich der einzelnen Stationen, unseren Wünschen, dem Zeitablauf und der Hotels auf der Rundreise.
Die Reise war perfekt organisiert, so dass es nirgendswo Aufenthalte gab die nicht vorgesehen waren.

Dank unserer lieben Reisebegleiterin Hanny, die ein perfektes Deutsch gesprochen hat und uns alles
gut erklären konnte haben wir sehr viel über Land und Leute erfahren. Mit Ihr haben Sie eine sehr gute Wahl getroffen. Wir haben uns von Anfang an mit Hanny sehr sehr gut verstanden.
Auch alle Fahrer die uns auf der Tour begleitet haben waren sehr nett und sehr gute Fahrer.
Man kann gar nicht alle High Lights aufzählen die wir erleben durften. Angefangen von der Shwedagon Pagode und der Tea Time im Strand Hotel von Yangon über den Aufenthalt am Goldenen Felsen (leider abgedeckt wegen Renovierarbeiten) mit den vielen Pilgern am Abend,bis zur Ballonfahrt über die Pagoden von Bagan und die zwei fantastischen Tage am Inle See und zum Schluss der Erholungsaufenthalt am Ngapali Beach im Amazing Beach Resort.
Immer wieder ein Erlebnis: ein Besuch auf den vielen Märkten.

Wir konnten mit Mönchen Mittagessen und haben bei dieser Gelegenheit mit dem Abt und seinem Vertreter sprechen können.
Diese haben uns sehr alte birmesische Schriften gezeigt und erklärt.
Auf der Rundreise haben wir verschiedene kleine Handwerksbetriebe besucht und sind mit den überaus freundlichen und liebenswerten Menschen ins Gespräch bzw. Kontakt gekommen.
Auch die Inlandsflüge waren problemlos und Hanny hat sich immer perfekt um alles gekümmert.

Das alles ist eben nur mit einer privaten Reise möglich, die auch noch so perfekt organisiert und durchgeführt wurde.
Wir werden Myanmar mit seiner unvorstellbaren Vielfalt an kulturellen und religiösen Bauten, seinen netten und freundlichen Menschen immer in sehr guter Erinnerung behalten.
Wir möchten uns nochmals recht herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken und empfehlen Sie gern weiter.
Viele liebe Grüße von
Familie Patzschke
(in Myanmar vom 5.Februar bis 27. Februar 2019)