EVA SCHAUFELBERGER, DIETMAR LEHMANN-SCHAUFELBERGER, GABRIELE OTTE, KLAUS UND ANDREA WALTER

Liebe Familie Müller,

nun finde ich endlich einmal Zeit, Ihnen eine Rückmeldung über unsere schöne Myanmarreise zu schicken.
Unsere ganze Gruppe war von Myanmar verzaubert! Wir waren von diesem Land und vor allem von seinen Menschen sehr beeindruckt. Die Offenheit und Herzlichkeit waren einfach überwältigend. Die Art der von Ihnen organisierten Reise hat es uns ermöglicht, viel mit Menschen in Kontakt zu kommen. Das war für uns sehr eindrücklich und dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Das wäre bei einer selbst organisierten Reise so nicht möglich gewesen.
Sei es die Herstellung der eigenen leckeren Wurst in Loikaw, die Begegnungen zum Tee in den Bergdörfern oder der Besuch bei den Mönchen im Kloster. Auch die High-tea- Überraschung im Strand-Hotel, die Mittagessen in authentischen Restaurants haben zum sehr guten Gelingen der Reise beigetragen. Und nicht zuletzt unser sehr fürsorglicher Guide Bobo, der einem jeden Wunsch erfüllt hat. Aber auch die ganzen Fahrer der Busse und Boote waren freundlich, hilfsbereit und zuverlässig.
Auch die Organisation zu Beginn unserer Reise: der schriftliche Reiseverlauf, das „Kleingeld“, die persönliche Trinkflasche… waren eine sehr gelungene und schöne Überraschung, die uns sehr beeindruckt hat und zum guten Gelingen der Reise beigetragen hat.

Deshalb noch einmal Dank an sie beide, dass wir Myanmar so kennenlernen durften. Sie haben damit dazu beigetragen, dass uns dieses schöne Land und seine Menschen ans Herz gewachsen sind.

Wir können und werden Golden Clover ohne Wenn und Aber weiterempfehlen.

Ihnen beiden persönlich alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Eva Schaufelberger, Dietmar Lehmann-Schaufelberger, Gabriele Otte,
Klaus und Andrea Walter
(Myanmar vom 30.01.19 – 15.02.19)