Visum und Einreise

Myanmar Visum

Visum und Einreise nach Myanmar

Jeder der nach Myanmar einreisen möchte benötigt ein gültiges Visum, sowie einen mindestens noch 6 Monate über die Ausreise hinaus gültigen Reisepass bzw. vorläufigen Reisepass. Für Kinder ist ein Kinderreisepass notwendig. Einreisende Ausländer müssen zusätzlich einen internationalen Krankenversicherungsnachweis vorlegen, der explizit auch die Kostenübernahme bei COVD-19 Erkrankung beinhaltet. Vollständig gegen COVD-19 geimpfte Personen benötigen einen Impfnachweis (die Impfung muss vor mindestens 14 Tage erfolgt sein). Nicht vollständig geimpfte Personen benötigen einen negativen PCR-Test, der bei Einreise nicht älter als 48 Stunden sein darf. Alle Nachweise müssen in gedruckter Form vorgelegt werden.

Beantragung des Visums bei der Botschaft

Das Visum für Myanmar können Sie persönlich oder per Post bei der Botschaft Myanmars in Berlin beantragen.

Für die persönliche Antragstellung benötigen Sie:

  • Original-Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten und sechs leeren Seiten
  • ZWEI Antragsformulare für ein Touristenvisum (Formular nur auf Englisch verfügbar)
  • ZWEI biometrische Farbfotos in Passgröße neueren Datums mit weißem Hintergrund (bitte kleben, keine Klammern) (siehe Anforderungen in den Allgemeinen Richtlinien)
  • Rückflugticket
  • Adresse des Hotels, in dem Sie übernachten möchten, oder des Reisebüros
  • Die Details des Reiseplans der Pauschalreise und die Zusage des Reiseveranstalters
  • Visagebühr in Höhe von 40,00 Euro (siehe Zahlungsweise in den Allgemeinen Richtlinien)

Die Visumsantragsstelle der Botschaft Myanmar ist Montag bis Freitag von 10.00-12.00 Uhr geöffnet. Die Abholungstelle ist von Montag bis Freitag von 14.00-15.00 Uhr geöffnet. Die Anträge sollten mindestens drei oder vier Wochen vor der Abreise aus dem Herkunftsland eingereicht werden. Die Bearbeitung des Visums dauert mindestens 3 Tage.

Beantragen Sie das Visum per Post müssen Sie alle Unterlagen ausdrucken, ausfüllen und gemeinsam mit dem Reisepass sowie 2 biometrischen Fotos und einem frankierten Rückumschlag per Einschreiben (normales Porto ist nicht zulässig) an die Botschaft schicken.
Bitte beachten Sie die Postlaufzeiten.

Beachten Sie, dass Sie für die Beantragung des Visums ihre erste Unterkunft in Myanmar angeben müssen. Diese kann nach Antragstellung nicht mehr geändert werden. Kinder unter 7 Jahren können auf demselben Visum eingetragen werden, benötigen aber einen eigenen Kinderreisepass.

Das Visum berechtigt Sie zu einer Aufenthaltsdauer von 28 Tagen in Myanmar und ist ab Ausstellungsdatum 90 Tage gültig. Eine Verlängerung des Visums ist nicht möglich.

Planen Sie ihre Einreise aus Thailand können Sie in Bangkok ebenfalls ein Visum erwerben.

Die Visumsantragsstelle der Botschaft Myanmar ist Montag bis Freitag von 9.00-12.00 Uhr geöffnet. Die Abholungstelle ist von Montag bis Freitag von 15.30-16.30 Uhr geöffnet. Die Bearbeitung des Visums dauert mindestens 3 Tage.

Das Visum berechtigt sowohl zur Einreise mit dem Flugzeug als auch zur Einreise über den Landweg an folgenden Grenzübergängen:

Thailand: aktuell (September 2023) nur Ranong - Kawthaung

E-Visum für Myanmar

Neben der Beantragung bei der Botschaft besteht auch die Möglichkeit eines E-Visums. Nach Antragstellung dauert es etwa 3 Tage, bis das Visum ausgestellt wird.

Bevor das E-Visum beantragt wird, sollten Sie einige Daten im Vorfeld zusammenzustellen. Dadurch kann das Antragsformular für ein Visum einfach ausgefüllt werden.

    • Original-Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten.
    • Sie müssen ein FARBFOTO (4,6 cm x 3,8 cm) hochladen, das in den letzten drei Monaten aufgenommen wurde.
    • Sie müssen eine Seite mit den Bio-Daten Ihres Reisepasses hochladen.
    • Ein Nachweis über ein Rückflugticket aus Myanmar muss dem Antrag beigefügt werden.
    • Ein Nachweis über die Hotelbuchung für die erste Nacht muss dem Antrag beigefügt werden. Touristen müssen während ihres Aufenthalts in Myanmar in registrierten Hotels, Motels, Gasthöfen, Gästehäusern und Ferienanlagen übernachten.

Anschließend werden Sie aufgefordert, die Gebühr per Kreditkarte (Visa, Master, JCB) zu bezahlen. Das E-Visum kostet 50 US-Dollar. Die Bearbeitungzeit beträgt mindestens 3 Tage.

Wurde alles erledigt, so erhalten die Reisenden in der Regel innerhalb von 7 Werktagen einen sogenannten Approval Letter. Dies ist die Bestätigung, dass das Visum erteilt wurde.

Der Approval Letter muss in A4 ausgedruckt werden und gemeinsam mit dem gültigen Reisepass bei der Ankunft am Flughafen vorgelegt werden.

Für weitere Informationen: http://evisa.moip.gov.mm/index.aspx
Beantragung eines e-Visums: http://evisa.moip.gov.mm/NewApplication.aspx#

Visa On-Arrival

Das Verfahren zum „Visa On-Arrival“ ist derzeit ausgesetzt.

Bitte beachten Sie, dass sich alle hier gemachten Angaben auf den Stand April 2023 beziehen.

Weitere Themen

Hygiene

Reisetipps » Reisevorbereitungen » Hygiene Myanmar Hygiene & Gesundheit Hygiene, Gesundheitssystem und Gesundheitsversorgung Das Gesundheitssystem in Myanmar ist nicht mit westlichen Standards vergleichbar. Doch wenn Sie sich an einige Grundregeln […]

Geld-Preise

Reisetipps » Reisevorbereitungen » Geld-Preise Myanmar Geld, Preise & Währung alle Informationen rund um das Thema Geld & Währung in Myanmar Die Landeswährung in Myanmar ist der Kyat (ausgesprochen: ch-yat). […]

Jahreszeiten, Wetter und Monsum

Reisetipps » Reisevorbereitungen » Jahreszeiten, Wetter und Monsum Der Monsun, die Jahreszeiten und das Wetter Myanmar ist ein Land mit vielen Gesichtern. Das äußert sich nicht nur in seiner großen […]

Reisen mit Kindern

Reisetipps » Reisevorbereitungen » Reisen mit Kindern Reisen mit Kindern Informationen wenn Sie mit Kindern nach Myanmar reisen Reisen mit Kindern sollten Sie etwas langfristiger planen. Sofern Sie jedoch einige […]

Alkohol und Drogen

Reisetipps » Reisevorbereitungen » Alkohol und Drogen Alkohol und Drogen Was gibt es zu beachten? Myanmar ist vor allem bei kulturinteressierten Reisenden ein beliebtes Reiseziel. Anders als beispielsweise in Thailand […]

Packliste

Reisetipps » Reisevorbereitungen » Packliste Packliste Tipps & Infos für Ihre Reise nach Myanmar Ihre Reise nach Myanmar ist gebucht. Und nun stehen Sie vor der Frage, was Sie auf […]

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Angebote für Ihre Myanmar Reise

Lassen Sie sich inspirieren von unseren vorgeplanten Myanmarreisen, die wir gerne Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Wir schnüren mehrmals im Jahr unsere Wanderschuhe, um für Sie die schönsten Trekking-Touren in Myanmar zu erkunden.

Entdecken Sie mit uns das letzte Paradies: 800 Inseln, unberührte Strände, feinsandige Buchten, ausgedehnte Korallenriffe und See-Nomaden.

Begeben Sie sich mit uns auf eine unvergessliche Flussreise und entdecken Sie auf beschauliche Weise die kulturelle Vielfalt des Landes.

Meer, Sonne, weißer Sand, Palmen und kristallklares Wasser – die schönsten Orte zum Entspannen und Erholen an Myanmar`s Stränden.

Mit lokalem Charme und Flair – planen Sie gemeinsam mit uns Ihren Aufenthalt in Yangon, Mandalay, Bagan und am Inle-See.

Nach oben scrollen