Myrta & Jörg Dössegger

Sehr geehrte Herr und Frau Müller
Nun sind wir schon seit einer Woche zu Hause. Die Heimreise verlief gut, wir hatten sogar alles Gepäck in Zürich.
Wir möchten Ihnen hiermit nochmals ganz herzlich dafür danken, dass Sie diese Reise so gut für uns organisiert haben. Wir sind überzeugt, einen guten Eindruck von Myanmar bekommen zu haben. Die ausgewählten Aufenthaltsorte und die besichtigten Städte, Klöster, ….. waren allesamt sehr interessant. Besonders beeindruckend war auch die Fahrt im Zug durch Yangon.

Besonderer Dank gehört auch unserer Begleiterin, Frau Saw Sandar Aung. Sehr kompetent und sprachgewandt hat sie uns durch das Land geführt. Ihre vielen Geschichten spuken noch jetzt in unseren Köpfen. Es war einfach herrlich.

Auch nochmals vielen Dank für die schöne Lackarbeit, die Sie uns geschenkt haben. Wir haben ja in Bagan zugesehen, wie diese Dinger gemacht werden. Daher schätzen wir die Untersetzer ganz besonders.

Wir wüsnchen Ihnen eine erfolgreiche Saison und weiterhin viele Touristen!

Vielen Dank und alles Gute

Myrta & Jörg Dössegger
(11.10.09 – 22.10.09)October 11, 2009