ESTHER UND HARRY MAEDER

Sehr geehrter Herr Müller

Wir sind nach sehr schönen vier Wochen in Myanmar leider schon wieder in der kalten, nebligen Schweiz.
Es ist uns ein Bedürfnis Ihnen für das breite Spektrum der Reise und die Zusammenstellung zu danken war sehr gut gewählt mit dem Höhepunkt in Bagan.
Eine Zeit die Sie für uns gut organisiert und die, die Reiseleitenden vor Ort sehr gut arrangiert haben, wir hatten immer eine kompetente Begleitung.
Durch die Damen und Herren bekamen wir nicht nur die Schönheiten von Myanmar sondern einen fundierten Einblick zu Land und Leute.
Dies ist für uns „Aussenstehende“ für das Verständnis und dem verstehen der Zusammenhänge sehr wichtig und zeichnet eine überdurchschnittliche Reiseleitung aus.
Das Zeitmanagement war gut gewählt, um auch zwischen durch inne zu halten und auf unsere Fragen einzutreten und uns die Zusammenhänge zu erklären.
Wichtig: wir fühlten uns immer sehr gut umsorgt und sicher ob zu Fuss mit dem Auto oder im Boot.
Persönlich hatte ich (Harry Maeder) etwas Pech dies ist auf Umstände zurück zu führen die weder ich noch Drittpersonen hätten vermeiden können.
Dies hat meine (unsere) Freude und Eindrücke die wir in den 26 Tagen durch Myanmar erleben durften nicht geschmälert eher noch bestärkt.
Eine schöne Zeit mit vielen guten Erlebnissen und Erinnerungen nochmals unserer Dank an Sie und alle Mitarbeitenden die dazu beigetragen haben.

Gruss
Esther und Harry Maeder
(Myanmar vom 24.10.14 – 18.11.14)

October 24, 2014