4 Tage Myeik

schon ab $1039

Nach 50 Jahren der Abschottung öffnet sich der Süden Myanmars nun allmählich für Besucher. Hier gibt es zahlreiche Orte und Strände zu entdecken. Der nördliche Teil des Mergui-Archipels ist immer noch sehr unberührt und Sie könnten die ersten Besucher der Saison sein, die hier Ihre Fußspuren hinterlassen. Mit einem kleinen Schnellboot unternehmen Sie eine private Rundfahrt durch die unbewohnte Insellandschaft. Der Süden Myanmars zeichnet sich durch große Gastfreundlichkeit und eine köstliche Meeresküche aus.

BAGAN - MYEIK - YANGON

Reiseform:
Individualreise
Reisedauer: 4 Tage
Preis:
schon ab $1039 (basierend auf 2 Reisenden)
Verfügbarkeit: Oktober bis April
Reisebeginn: Täglich
  • Übernachtung mit Frühstück
  • 2 Mal Mittagessen wie im Programm beschrieben
  • Englischsprachige, örtlich wechselnde Reiseleitung für alle Transfers und Besichtigungen
  • Inlandsflug Yangon – Myeik - Yangon
  • Klimatisiertes Auto/Van/Bus für alle Transfers und Besichtigungen
  • Eintrittsgelder gemäß Reiseplan
  • Entdeckungstour des Mergui-Archipels mit gecharterten kleinen Schnellboot
  • Alle Bootsausflüge wie im Programm beschrieben
  • Schwimmweste und Schnorchelausrüstung
  • Visumsgebühren
  • Obligatorisches Abendessen an Weihnachten und Neujahr
  • Mittag- und Abendessen, die nicht im Programm enthalten sind
  • Getränke
  • Frühes Ein- und spätes Auschecken
  • Persönliche Ausgaben wie Kameragebühren, Trinkgelder, Wäscheservice usw.
  • Gepäckträgergebühren 
golden-team

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne bei der Individualisierung Ihrer Traumreise.

Tag 01 YANGON – MYEIK (M)

Transfer zum Flughafen für Ihren Morgenflug nach Myeik. Nach Ankunft erkunden Sie Myeik, eine der größten Fischerei-Städte Myanmars, und erfahren mehr über die faszinierende Geschichte der Stadt. Anfang des 17. Jahrhunderts ließ die East Indian Trading Company ihre Schiffe im Hafen von Myeik entladen. Die meisten Waren wurden ins Landesinnere und von dort aus weiter nach Tanintharyi und in die Hauptstadt des früheren Königreichs Siam transportiert. In „Beik“, wie die Einheimischen ihre Heimatstadt nennen, wird alles für die Fischerei Notwendige hergestellt.
Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo die ganzen Meeresfrüchte herkommen? Sie besuchen eine Krabben- und Hummerfarm und erhalten einen Einblick in das Fischereigewerbe. Nach einem Spaziergang im alten Kolonialviertel besuchen Sie das Geschäft „Royal Pearl“, das sich seit mehr als 150 Jahren in Familienbesitz befindet. Sie haben zudem die Möglichkeit, mehr über die Perlenindustrie zu lernen und erfahren, wie schwierig das Züchten von Perlen ist. Genießen Sie am späten Nachmittag einen Besuch in der Thein-Daw-Gyi-Pagode und einen traumhaften Sonnenuntergang über dem Mergui-Archipel. Sie übernachten in Myeik.

Tag 02 MYEIK (F, M)

Nach dem Frühstück brechen Sie auf, um den Mergui-Archipel zu erkunden. Das Boot legt am Seik-Nge-Anleger (Hauptanleger) in Myeik ab. Erhalten Sie einen Einblick in den Alltag der einheimischen Fischer bei einem kurzen Besuch in einem der Dörfer entlang der Strecke. Nach einer zweistündigen Fahrt durch kristallklares Wasser erreichen Sie einen unbewohnten Strand, an dem Sie schnorcheln können. Jetzt können Sie sich einfach entspannen! Schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser oder lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen Sie sich im Schatten. Lassen Sie sich im Wasser treiben oder spielen Sie ganz einfach am Strand. Das mitgebrachte Mittagessen wird am Strand mit frischem Obst und kalten Getränken serviert. Machen Sie das beste aus Ihrer Zeit am Strand und vergessen Sie die Außenwelt. Am Nachmittag kehren Sie nach Myeik zurück und übernachten dort.

Tag 3 MYEIK (F, M)

Sie verlassen Myeik im morgendlichen Nebel. Wenn Sie unterwegs ein landestypisches Frühstück einnehmen möchten, können Sie in ein traditionelles Teehaus einkehren und verschiedene regionale Speisen genießen. Ihr erster Halt ist danach die örtliche Kautschukplantage. Dort erklären Ihnen die Bauern, wie die weißen Kautschukbahnen hergestellt werden. Als nächstes besichtigen Sie eine Ziegelei (nur im Winter). Hier erfahren Sie, wie lange es dauert, einen Ziegel herzustellen, und wie viele Arbeiter dafür nötig sind. Nach einer Fahrt über eine malerische Bergstraße erreichen Sie Tagu, wo Ihnen ein traditionelles Mittagessen serviert wird. Anschließend nehmen Sie auf einem Boot Platz und fahren den unberührten Fluss hinab. An einer schattigen Sandbank legen Sie eine Pause ein, um sich abzukühlen und am klaren Wasser des Tagu-Flusses zu entspannen. Es folgt ein Besuch eines winzigen Walddorfes, in dem Betelnüsse angebaut werden. Hier haben Sie noch einmal Gelegenheit, schwimmen zu gehen, bevor es zum Ort Tanintharyi weitergeht. Tanintharyi ist eine kleine alte Hafenstadt, die ungefähr vier Stunden flussaufwärts von Myeik liegt. Für diese Strecke nehmen Sie ein öffentliches Schnellboot. Schon als Myeik und Tanintharyi noch unter siamesischer Herrschaft standen, fuhren hier Schiffe. Von Tanintharyi aus mussten alle Waren auf dem Landweg zur früheren Hauptstadt Ayutthaya in Thailand transportiert werden. Nach Ihrer Ankunft in Tanintharyi haben Sie Zeit, diese alte Stadt zu erkunden. Die alten, auf Stelzen gebauten Holzhäuser zeugen vom Teakhandel, für den sie berühmt ist. Vom Aussichtspunkt an der Pagode aus können Sie den gesamten Ort überblicken. Am Nachmittag werden Sie mit dem Auto zurückgebracht. Unterwegs machen Sie gelegentlich halt und Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen, womit die Menschen in der ländlichen Umgebung ihren Lebensunterhalt verdienen, wie z. B. mit der Verarbeitung von Betelnüssen und Palmölplantagen. Am frühen Abend erreichen Sie Myeik und übernachten dort.

Tag 04 MYEIK – YANGON (F)

Bis zur Fahrt zum Flughafen, steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung.

PREISE IN US$ PRO PERSON GÜLTIG VOM 01.10.2020 – 30.04.2021

SUPERIOR 01.10.20-31.10.20 01.11.20-28.02.21 01.03.21-30.04.21
1 Person
1.616
1.690
1.616
2 Personen
1.039
1.084
1.039
3 Personen
851
888
851
4-5 Personen
796
831
796
Einzelzimmerzuschlag
99
104
99
KOMFORT 01.10.20-31.10.20 01.11.20-28.02.21 01.03.21-30.04.21
1 Person
1.700
1.777
1.700
2 Personen
1.084
1.131
1.084
3 Personen
893
932
893
4-5 Personen
839
875
839
Einzelzimmerzuschlag
132
138
132

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: US$ 502 pro Gruppe

Aufpreis für italienisch- oder spanischsprachige Reiseleitung: US$ 462 pro Gruppe

SUPERIOR

MYEIK:

Hotel Grand Jade / Superior-Zimmer
No 28-30 Baho Street, Myit Nge Qtr, Myeik, Myanmar.
Mobile: +95 9 62441999 / 777 600 607
E-mail: hotelgrandjade@gmail.com
Website: https://www.hotelgrandjademyeik.com/

KOMFORT

MYEIK:

Eain Taw Phyu Hotel / Deluxe-Zimmer
42, Kan Phyar Road, Kan Phyar Quarter, Myeik, Myanmar.
Tel: +95 59 42573 / 42055 / 42056
Mobile: +95 9 260769789
E-mail: eaintawphyu.mgr@gmail.com

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.