/

Mergui-Archipel

UNSERE HOTELEMPFEHLUNGEN

Auf der im westlichen Teil des Mergui-Archipels in Myanmar gelegenen Insel Boulder Island befindet sich das „Boulder Bay Eco Resort“. Beim Bau der Anlage wurde besonderer Wert auf eine umweltschonende Bauweise gelegt, d. h. Bäume wurden nur dann gefällt, wenn dies unbedingt erforderlich war. Ansonsten hat man die Insel in ihrem natürlichen Ur-Zustand belassen. 

Ab $442
basierend auf 2 Reisenden
Oktober bis April
jeden Dienstag und Samstag

80 Kilometer vor der Küste von Kawthaung, am nördlichsten Strand der Insel Pila gelegen, ist dieser abgeschiedene Strand umgeben von tropischem Urwald und bietet gleichzeitig einen traumhaften Ausblick auf das weite Andamanische Meer. Die naturbelassene Bucht verfügt über einen 600 Meter langen Strand, der durch eine große Felsformation in zwei Abschnitte geteilt ist, was ein noch privateres Urlaubserlebnis ermöglicht.

Ab $810
basierend auf 2 Reisenden
Oktober bis April
Täglich

Wa Ale liegt in der Adamanensee und ist Teil des Lampi Marine Nationalpark. Die Anlage ist umgeben von einem artenreichen Meeres-Ökosystem und einer waldreichen Dschungellandschaft. Sie besteht aus 11 schönen Strandvillen und 2 intimen Baumhäusern mit einer spektakulären Aussicht auf das Adamanische Meer. Die Küche serviert gesunde mediterrane und asiatische Speisen.

Ab $1.152
basierend auf 2 Reisenden
Oktober bis April
jeden Samstag und Dienstag
Loading...