/

ZWISCHEN MANDALAY & BAGAN

Ayravata Cruises wurde 2003 von drei burmesischen Unternehmern mit der Unterstützung und unter der Leitung eines europäischen Experten für Kreuzfahrten auf den asiatischen Flüssen Ayeyarwady und Chindwin gegründet. Ausgestattet mit einer ansprechenden Mischung aus traditionellen Dekorationselementen und luxuriösem Komfort gleichermaßen, ist das Kreuzfahrtschiff ein hervorragender Ort, um sich zu erholen und zu entspannen.

Die Irrawaddy Princess II wurde 1998 eigens für die Flachwasserbedingungen des Ayeyarwady gebaut. Alle 20 Kabinen verfügen über Klimaanlage und ein privates Bad (Warm-/Kaltwasserdusche) sowie Standardausstattung mit Mini-Bar. Zu den Annehmlichkeiten an Bord zählen ein geräumiger Speiseraum, eine Bar und ein Sonnendeck.

Die Princess Royal ist ein schickes kleines Boutique-Schiff mit fünf Superior-Kabinen auf dem Hauptdeck und einer großen Deluxe-Kabine auf dem Sonnendeck. Da die Kapazität des Schiffes auf 12 Passagiere begrenzt ist, werden Sie hier ein intensiveres Erlebnis und einen besonders persönlichen Service erfahren.

Loading...